Infos: Brandenburger Staatskanzlei

Staatskanzlei – Land Brandenburg: Pressemitteilung vom 22.09.2020

Anpassung der Corona-Regeln: Mehr Fans in Stadien möglich/ Zu den Ergebnissen der Kabinettssitzung teilt Regierungssprecher Florian Engels mit: veröffentlicht am 22.09.2020 Mehr Fans in den Stadien: Zu Sportveranstaltungen können in einer Testphase auch in Brandenburg wieder mehr Zuschauer dabei sein. Hierzu wird die Corona-Großveranstaltungsverbotsverordnung angepasst. Oberhalb einer absoluten Zahl von 1.000 Gästen sind zukünftig 20 …

Staatskanzlei – Land Brandenburg: Pressemitteilung vom 22.09.2020 Weiterlesen »

Staatskanzlei – Land Brandenburg: Pressemitteilung vom 11.08.2020

Kabinett verlängert Corona-Verordnungen/ Zu den Ergebnissen der Kabinettssitzung teilt Regierungssprecher Florian Engels mit: Angesichts wieder steigender Infektionszahlen hat die Landesregierung die Brandenburger Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus mit kleinen Anpassungen bis zum 4. September verlängert. Das betrifft die SARS-CoV-2-Umgangsverordnung und die SARS-CoV-2-Quarantäneverordnung. So wird die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Schulgebäuden und Horten …

Staatskanzlei – Land Brandenburg: Pressemitteilung vom 11.08.2020 Weiterlesen »

Staatskanzlei – Land Brandenburg: Pressemitteilung vom 12.06.2020

Neue Corona-Verordnung: Nur noch wenige Einschränkungen / Abstands- und Hygieneregeln gelten weiter Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg (Fassung vom 12. Juni 2020) Verordnungstext im Landesrechtsportal Paradigmenwechsel beim Umgang mit dem Corona-Virus: Bis auf wenige konkrete Einschränkungen ist vieles wieder erlaubt. Das Kabinett hat heute dazu die neue „Verordnung über …

Staatskanzlei – Land Brandenburg: Pressemitteilung vom 12.06.2020 Weiterlesen »

Staatskanzlei – Land Brandenburg: Pressemitteilung vom 26.05.2020

Neue Anpassung der Eindämmungsverordnung: Erleichterungen für Kulturangebote, private Feiern, Bäderbetrieb und weitere Sportmöglichkeiten Die Landesregierung hat heute die Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus weiter gelockert. Ministerpräsident Dietmar Woidke: „Wir gehen jetzt einen weiteren mutigen Schritt. Das ist aufgrund des anhaltend moderaten Infektionsgeschehens in Brandenburg zu verantworten. Aber es bleibt dabei: Alle müssen sich an die …

Staatskanzlei – Land Brandenburg: Pressemitteilung vom 26.05.2020 Weiterlesen »

Staatskanzlei – Land Brandenburg: Pressemitteilung vom 19.05.2020

Anpassungen der Eindämmungs- und der Quarantäne-Verordnung: Weitere Entlastungen für Familien und Pendler – Zu den Ergebnissen der Kabinettssitzung teilt Regierungssprecher Florian Engels mit: Ab dem 25. Mai 2020 können wieder mehr Kinder in Brandenburgs Krippen und Kitas gehen. Dafür hat das Kabinett heute die Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus geändert und eine sogenannte eingeschränkte Regelbetreuung …

Staatskanzlei – Land Brandenburg: Pressemitteilung vom 19.05.2020 Weiterlesen »

Staatskanzlei – Land Brandenburg: Pressemitteilung vom 12.05.2020

Bildungs- und Jugendministerin Britta Ernst: Weitere Öffnung von Schulen und Kitas bis zu den Sommerferien – Allen Schülerinnen und Schülern in Brandenburg wird vor den Sommerferien, die am 24. Juni starten, der Schulbesuch und die Teilnahme am Präsenzunterricht mindestens tage- oder wochenweise ermöglicht werden.  Bereits seit 27. April findet für mehrere Klassenstufen Unterricht statt. Die …

Staatskanzlei – Land Brandenburg: Pressemitteilung vom 12.05.2020 Weiterlesen »

Staatskanzlei – Land Brandenburg: Pressemitteilung vom 08.05.2020

Kabinett beschließt weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen in Brandenburg/ Spielplätze werden geöffnet, Erleichterungen für Gastronomie und Tourismus – Kontaktbeschränkungen gelockert/ Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg (SARS-CoV-2-EindV, Fassung vom 08. Mai 2020)Verordungstext im Landesrechtsportal In Brandenburg werden die Corona-Beschränkungen weiter schrittweise gelockert. Die Landesregierung hat dafür heute die neue …

Staatskanzlei – Land Brandenburg: Pressemitteilung vom 08.05.2020 Weiterlesen »

Staatskanzlei Brandenburg: Pressemitteilung vom 17.04.2020

Kabinett beschließt erste Lockerungen der Corona-Beschränkungen in Brandenburg: Kita-Notbetreuung wird ausgeweitet – Schulen und Einzelhandel öffnen schrittweise – Lage bleibt aber ernst / Brandenburg ist bei der Eindämmung des Coronavirus auf einem guten Weg und wird ab Montag (20.04.) schrittweise erste Beschränkungen lockern. Das Kabinett hat heute eine entsprechende Änderung der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen. Sie gilt …

Staatskanzlei Brandenburg: Pressemitteilung vom 17.04.2020 Weiterlesen »

Staatskanzlei Brandenburg: Pressemitteilung vom 15.04.2020 /

Corona-Virus / Woidke: „Erste Erleichterungen möglich“ / Die Brandenburger Landesregierung wird in einer Kabinettssitzung am Freitag eine neue Rechtsverordnung zur Eindämmung des Coronavirus verabschieden. Sie wird bis Sonntag, 3. Mai gelten und einige erste Erleichterungen im Vergleich zur bislang geltenden Verordnung beinhalten. Die Grundregeln zur Minimierung sozialer Kontakte, zu Abstand und Hygiene bleiben jedoch unverändert …

Staatskanzlei Brandenburg: Pressemitteilung vom 15.04.2020 / Weiterlesen »